Wir suchen …

Wir suchen aktuell tatkräftige Unterstützung in folgenden Bereichen:

Gesprächspartner für eine Koonversationsrunde vor allem mit Ortskräften aus Afghanistan, Samstagnachmittag von 17.00 bis 19.00 Uhr – die Teilnehmenden sind bereits in Sprachkursen und berufstätig, möchten aber Alltagsdeutsch lernen und das Leben in Deutschland besser kennenlernen. Sie suchen den Austausch mit Deutsch sprechenden Menschen. Wer hat Zeit und Interesse, Samstagnachmittags zwei Stunden zu investieren in den Räumen von Mosaik Köln Mülheim, Glücksburgstr. 17, 51065 Köln?

Wir suchen für Einzelpersonen Gesprächsparter*innen, um die deutsche Sprache zu verfestigen. Es geht um Einzelbegleitung einmal die Woche, abends oder am Wochenende. Als zeitl. Ressource ca. 1-2 Std./Woche. Dies kann privat stattfinden oder in unseren Räumlichkeiten.

Ankommenshilfe für die neuen Geflüchteten: Wir unterstützen in einer Unterkunft für geflüchtete Menschen aus der Ukraine (Bruder-Klaus-Siedlung) mit Freizeit- und Sprachangeboten.

Wer sich für eine oder mehrere dieser Aufgaben interessiert, bitte melden bei info@mosaik-ev.koeln

Darüber hinaus suchen wir ständig:

  • Nachhilfe für Kinder und junge Erwachsene. Viele Kinder, die erst seit kurzer Zeit hier zur Schule gehen, benötigen Unterstützung in Deutsch, Mathe und anderen Fächern. Ebenso junge Erwachsene, die Schulabschlüsse nachholen oder Azubis in der Berufschule. Wer uns unterstützen möchte und in der Woche nur 1-2 Stunden Zeit hat, findet hier vielleicht die ideale ehrenamtliche Tätigkeit.
  • Mentor*innen und Pat*innen für geflüchtete Einzelpersonen und Familien. Auch wenn der Aufenthalt sicher und eine Wohnung gefunden ist, stellt der Alltag in einem neuen Land Menschen vor viele Herausforderungen. Es ist gar nicht so einfach, den Weg durch den deutschen Behördendschungel zu finden. Und auch ein Arztbesuch kann zum Problem werden, wenn man die Sprache noch nicht so gut kann. Als Patin oder Pate/Mentorin oder Mentor sollte man in der Woche 3-5 Stunden Zeit haben, und viele Dinge lassen sich auch telefonisch oder online regeln. Wer Lust hat, gemeinsam mit Mosaik geflüchtete Menschen zu begleiten, wird von uns durch regelmäßige Treffen und Coachings angeleitet und unterstützt. Außerdem versuchen wir, Pat*innengruppen von 2-3 Unterstützer*innen zu bilden, denn im Team ist vieles einfacher und macht auch mehr Spaß! Gern können sich auch Freundesgruppen oder Familien bei uns melden, wenn sie gefüchtete Familien unterstützen möchten.

Mehr Infos und Kontakt unter: info@mosaik-ev.koeln

Vielen Dank und solidarische Grüße

Euer Mosaik-Team